Das Freie Schleimhauttransplantat (FST)

Eine sehr erfolgreiche, jedoch nicht sehr weit verbreitete Therapie einer freiliegenden Wurzeloberfläche durch Rückbildung von Knochen und bedeckendem Zahnfleisch, stellt die Transplantation von freier Schleimhaut dar.

Dieses Verfahren ist eine echte Alternative zur sonst langfristig unausweichlichen Zahnentfernung. Während einer kleinen Operation wird Schleimhaut aus dem Gaumen entnommen und in den Bereich der therapiebedürftigen Wurzeloberfläche verpflanzt. Das auf der Unterfläche unbewegliche Transplantat stellt eine natürliche Barriere zur sich bewegenden Schleimhaut dar und schützt so den betroffenen Zahn vor zunehmender Lockerung.

Durch eine präzise Operationstechnik heilt das Transplantat beinahe unsichtbar ein und stellt somit keinerlei Ästhetische Beeinträchtigung dar.

Für mehr Biss


2018 - zahnessthetik | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Zahnarzt Rheindahlen | Zahnarzt Mönchengladbach | Werbeagentur Mönchengladbach