Professionelle Zahnreinigung

Im Laufe der Zeit sammeln sich durch Speichel verhärtete Speisereste - sogenannte Konkremente - in dem Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch. Diese Ablagerungen in den Zahnfleischtaschen sowie Lebensmittelfarbstoffe und sonstige Auflagerungen können selbst sehr bemühte Patienten nicht durch häusliche Zahnpflege beseitigen.

Die professionelle Entfernung aller Ablagerungen und des Bakterienfilms oberhalb und unterhalb des Zahnfleischsaumes ist überaus wichtig um weitergehende Mundkrankheiten, wie der Parodontitis, entgegenzuwirken.

Diese Aufgabe übernimmt in unserer Praxis ausschließlich speziell ausgebildetes Fachpersonal mit langjähriger Weiterbildung und Berufserfahrung. Kompetent und vorsichtig werden zunächst sämtliche Konkremente mit Hilfe von schlanken Ultraschallinstrumenten von Zahn- und Wurzeloberflächen entfernt.

Durch „Air-Flow“ werden die Glattflächen mit Salzkristallen gereinigt, die auf der Zahnoberfläche zerplatzen und somit selbst kleinste Ablagerungen entfernen. Der manuellen Nachreinigung folgen sorgfältige Politur aller Zahn- und Wurzeloberflächen und anschließende Fluoridierung - also Härtung - des Zahnschmelzes. Die Zahnfleischtaschen werden mit einer desinfizierenden Lösung gespült, sodass die Bakterienbesiedelung nach einer professionellen Zahnreinigung auf ein Minimum reduziert wird.

Wie schnell die Bakterienbesiedelung wieder einsetzt, ist individuell unterschiedlich, je nach Lebensgewohnheiten und häuslicher Mundhygiene des Patienten. So ist es ratsam, die professionelle Reinigung der Zähne und Zahnfleischtaschen alle 3-6 Monate zu wiederholen.

Wir unterstützen unsere Patienten dabei, Ihre Zähne gesund zu erhalten und kraftvoll zuzubeißen - ein Leben lang.


2018 - zahnessthetik | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Zahnarzt Rheindahlen | Zahnarzt Mönchengladbach | Werbeagentur Mönchengladbach